SOLAR UND PV REINIGUNG

Eine Investition, die sich rechnet!


Regen schafft nicht alles! Nur blitzblanke Solarmodule schaffen optimale Bedingungen und garantiert dir das Maximum an Stromerträgen. Speziell bei Anlagen mit geringem Neigungswinkel lohnt sich eine regelmäßige Reinigung. An den verschmutzten Stellen kann nur vermindert Sonnenlicht aufgenommen werden, wodurch sich der Gesamtertrag deiner PV-Anlage vermindert. Hol dir noch heute dein Angebot für die Reinigung deiner Module!


Deine Solar- oder PV-Anlage ist immer und überall verschiedensten Verschmutzungen ausgesetzt!


Chemische Partikel

Emissionen des Straßen- und Luftverkehrs (Reifenabrieb, Treibstoff- und Ölpartikel, Ruß, Feinstaub uvm.)

 

Schwebeteilchen

Feinstaub zum Beispiel durch Landwirtschaft, offene Kamine oder Bodenerosionen

 

Natürliche Ablagerungen

Blätter, Pollen, Insekten oder ätzender Kot von Vögel oder Nagern

 

Sekundäre Verunreinigungen

Pilze, Flechten und Moose

 

... all diese Verschmutzungen wirken wie Verschattungen, welche zu niedrigeren Erträgen führen. Das muss nicht sein!

 

 



Das Investment in eine Photovoltaikanlage ist eine Investition in die Zukunft!

Ganz klare Sache - je höher der jährliche Ertrag, desto schneller ist diese Investition wieder hereingeholt. Durch regelmäßige Reinigung und Wartung können die Erträge langfristig sichern. Auch Schäden wie zum Beispiel der HOT-SPOT können dadurch vermieden werden. Dieser "heiße Fleck" entsteht z. B. durch Vogelkot, der Überhitzung zur Folge hat, welche im Extremfall sogar einen Brand verursachen kann.

Brandfleck durch HOT-SPOT (verklebter Tier-Kot)

Natürliche Ablagerungen wie zb. Mooose, Flechten usw.



Warum reicht REGEN nicht aus?

Wir leben Gott sei Dank in einer sehr ausgewogenen Klimazone, was für einen guten Ertrag sorgt. Riesige Regenmengen, die für eine Reinigung deiner Photovoltaik-Anlage von Nöten wären, gibt es jedoch viel zu selten. Für die oberflächliche Zwischendurch-Reinigung mag es eventuell genügen, hartnäckige Verunreinigungen (z. B. Tierkot) verkleben die Modulen und lassen sich nicht so einfach abspülen. Auch für diverse Ablagerungen in den Modulrändern ist eine professionelle Reinigung unumgänglich.


Was bringt eine Solar und PV Reinigung tatsächlich?

Auf den Punkt gebracht: für uns Frauen, wir wollen es sauber, basta. Das alleine ist schon Grund genug für eine regelmäßige Reinigung!

Für die Männer unter uns – wir alle wissen, die FAKTEN sind´s, die zählen! Ganz einfach – langjährige Schmutzablagerungen sind nicht nur technisch messbar, sondern zeigen sich auch an der Höhe der Zahlungen, die du aus der Einspeisevergütung erhältst!

 

Leistungseinbußen von bis zu 20 Prozent machen sich speziell auch finanziell bemerkbar. Je nach Größe der Anlage kann es sich hier um beträchtliche Beträge handeln. Also besser einmal öfter in eine Reinigung investieren – welche sich nebenbei angemerkt schnell amortisiert – als dauerhaft auf hohe Erträge zu verzichten.


Kosten-Nutzen-Beispiel

Berechnungsgrundlage

Mittelgroßes, landwirtschaftliches Solarsystem: 60 kWp

Spezifische Jahresleistung: 950 kWh / kWp 

Einspeisevergütung: 27,34 Cent / kWh (jährlich: € 15.583)

Jahresleistung: 57.000 kWh





SCREENCLEAN

Eine Marke der SCREENROOF GmbH

 

Büro

Mitterdavidschlag 4 

4202 Kirchschlag bei Linz

 

Lagerhalle

4175 Neußerling 16

 

Tel: +43 7215 39050-12

office@screenroof.at

Telefonisch sind wir erreichbar

Mo–Do: 8–12 Uhr · 13–14 Uhr

Freitag: 8–12 Uhr


Sei ein Teil der Energiewende, ein Teil der Veränderung und folge uns auf unseren Social-Media-Kanälen.

Wir sind gekommen um zu bleiben! Gemeinsam Arbeiten ist die Herausforderung, die Aufgabe und unser Weg. Es ist die perfekte Zeit, dein geplantes Projekt in die Tat umzusetzen! 



100 % MÜHLVIERTLER POWER